Astarte Oase – Berlin

Tu was du willst soll sein das Ganze von dem Gesetz.

Die Astarte Oase ist ist seit über 25 Jahren in der Hauptstadt präsent. Wir arbeiten in Übereinstimmung mit der Philosophie unseres heiligen Ordens an der Verwirklichung jener Prinzipien, die im Liber Al vel Legis, dem „Buch des Gesetzes“, niedergelegt sind.

Die Astarte Oase veranstaltet Treffen auf wöchentlicher Basis.

Schwerpunkt sind die Initiationen in die Grade des Menschen der Erde sowie K.E.W. und die Zelebrierung der Gnostischen Messe. Auch finden hier gelegentlich gesamtdeutsche Veranstaltungen statt.

Die Initiationen sind darauf ausgerichtet, die spirituelle und geistige Entwicklung des Individuums Mensch zu begleiten und voranzutreiben, gemäß dem Motto „Einheit in der Vielfalt und Vielfalt in der Einheit“

(„Jeder Mann und jede Frau ist ein Stern“ – Liber AL, 1:3).

Die gnostische Messe ist das ekklesiastische Hauptritual des O.T.O. und stellt in metaphorischer Form das Wirken der universellen Kräfte dar.

Die Treffen der Astarte Oase sind nicht öffentlich.

Liebe ist das Gesetz, Liebe unter Willen.

Interessenten wenden sich bitte an:
astarte@oto.de